Wettbewerbe 2019

Fontane-Song Contest 2019

27. April | JFZ - Alte Brauerei

Lasst Fontane rocken!

Die drei Gewinner stehen fest!

Ihr habt euch am 27. April in Neuruppin für die besten drei Fontane-Songs
des 2. Fontane-Song-Contests entschieden!

Gewonnen haben

„Joker“ – Band der Jugendkunstschule Neuruppin
Song „So lieb, so lieb“

„Rattlesnakes“ aus Hohenneuendorf
Song „Berliner Republikaner“

Lasse Senft und Leon Rohr aus Neuruppin
Rapsong „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“

 

Herzlichen Glückwunsch!

Am Sonnabend, 1. Juni, geht es um 16 Uhr auf der Bühne vor der Neuruppiner Kulturkirche in die Endrunde.

Die drei Bands treten noch einmal auf – und es geht um die Plätze 1 – 3 und die Prämien von 500 €, 300 € und 200 €.

Vielen Dank auch die anderen Bands und Musiker, die beim Song-Contest dabei waren und einen Song eingereicht haben:

Otto-Band der Musikwerkstatt Eden, Oranienburg

ESTAbien, Neuruppin

Karl-Liebknecht-Grundschule Neuruppin mit 200 Schüler aus 10 Klassen

Raimund Scheel und Stefanie Wessel, Germendorf/Wildberg

Michael Knese und Tolga Polat, Holzgerlingen/Baden-Württemberg

Isabelle Nelka, Berlin

Die drei Bands mit den meisten Punkten treten bei den Fontane-Festspielen am 1. Juni an der Neuruppiner Kulturkirche auf. Dann geht es um die Verteilung der ersten drei Plätze und um die Prämien von 500 €, 300 € und 200 €.

Unterstützt wird der Contest von der Stiftung Soziales Neuruppin, vom Lions Club Neuruppin und vom Team des Jugendfreizeitzentrums jfz.

Vielen Dank dafür.

 

Eingereichte Songs 2019

Der echte Dichter | Musikwerkstatt EDEN

 

Berliner Republikaner | Rattlesnakes

 

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland | Ka xD

 

So und nicht anders | ESTAbien

 

Ü20 Eingereichte Songs

Frühling | Raimund Scheel & Stefanie Wessel

 

John Maynardt | Raimund & Stefanie Wessel

 

2 Raben | TOLMI (Tolga Polat & Michael Knese)