QUERFELDDREI 2019

Schreibwettbewerb 2019

4. Fontane-Preis für junge Schreibende

 „4. Fontane-Preis für junge Schreibende 2019“

ausgelobt von der Theodor-Fontane-Gesellschaft e.V., in Kooperation mit der Fontane-Festspiele gUG und dem Theodor-Fontane-Archiv Potsdam und unterstützt von der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin

Wie man auf dem Bild unten sieht, kann Literatur einen Heidenspaß machen. Vor allem, wenn man Geschichten vorgelesen bekommt.

20160512_FFS_Leseplatz012-schreibwettbewerb

Eine eigene Geschichte zu schreiben, macht aber mindestens ebenso viel Spaß. Klar, die meisten erzählen gerne Geschichten: den Freunden und Freundinnen, den Eltern, Verwandten und manchmal auch den Lehrern. Die Geschichten, die man Lehrern (hin und wieder) erzählt, sind meistens Ausreden. Zum Beispiel, warum man die Hausaufgaben nicht machen oder nicht am Unterricht teilnehmen konnte, usw. Wer Geschichten erzählt hat Phantasie. Und die hat jeder. Da sind wir fest von überzeugt. Nur hat man nicht so oft Lust, seine Geschichten aufzuschreiben.

Nächtes jahr, ihr habt es vielleicht schon gehört, feiern wir den 200. Geburtstag von Theodor Fontane. Der ist in Neuruppin geboren und auch ein paar Jahre hier zur Schule gegangen. Wir haben für Euch Texte rausgesucht,

 

i