Programm

Hereinspaziert

Samstag 18. Juli + 22. August | Sonntag 20. September 2020 | 14-18 Uhr | Neuruppin

Hereinspaziert!

Neuruppiner öffnen ihre Gärten und Höfe

Zweimal haben wir Sie in diesem Jahr bereits zu „Hereinspaziert – Neuruppiner öffnen ihre Höfe und Gärten“ eingeladen: am 18. Juli in die Innenstadt und am 22. August erstmals ins Neubaugebiet in Neuruppin. Nun nehmen wir Sie noch ein drittes Mal mit auf Entdeckungsreise – diesmal wieder durch die Innenstadt und inmitten der Fontane-Festspiele. Willkommen an alle Gäste aus Nah und Fern und vielen Dank an alle Hofgastgeber und Akteure für die tollen Ideen und ihre Gastfreundschaft! Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Fontane-Festspiel-Team

HEREINSPAZIERT am So, 20. September 14-18 Uhr

 

Programm

1 Karl-Marx-Straße 98/99, ESTA-Hof Haus der Vielfalt

Reise durch die Traditionen, Kulturen, Lieder und Spezialitäten verschiedener Länder: Ukraine, Syrien, Tschetschenien, Afghanistan, Deutschland. Begrüßung in den Landessprachen. Kaffee & Tee.

2 Fischbänkenstraße, Museumshof

Musik, Handwerk & Gedrucktes. Die Ölmühle Katerbow ist zu Gast, die sich der handwerklichen Herstellung von Ölen verschrieben hat: Leinöl, Hanföl, Walnussöl, Schwarzkümmelöl, Kürbiskernöl. Dazu ein guter Wein vom Weinhaus am Neuen Markt.

3 Poststraße 31, Klosterhof Marco Leppin

Willkommen zur Ausstellung „Garnisonsstadt Neuruppin“. Ein Rückblick auf die Jahre 1700 bis 1993 mit Zinnfiguren, Schautafeln und Geschichten, zusammengetragen von den Freunden des Stammtisches „Ruppiner Geschichte“. Gastronomie im Klosterhof.

4 Bergstraße 3 a, Hof Ulrike Stinnes

Puschkin und Neuruppin. Fontane war 18 Jahre alt, als Puschkin bei einem Duell ums Leben kam. Zusammen mit der Puschkinschule wird eine kleine Reise in sein Leben und sein Werk vorbereitet. Dazu einige russische Spezialitäten und kaukasischer Kräutertee.

5 Präsidentenstraße 47, Hof Familie Bartsch:

Eins-zwei-drei Kamishibai. Annette Huber ist zu Gast mit Kamishibai, dem japanischen Papiertheater. Nobuko Sawatari zeigt die japanische Kunst des Papierfaltens (Origami). Die Lionsfrauen „Effi Briest“ laden zu Kaffee und Kuchen ein.

6 Franz Künstler Straße 8, Hof Haus der Begegnung

Malen mit Lust und Liebe mit der Gruppe MalLust. Klöppeln im Garten und Handarbeiten mit der Ruppiner Klöppelgruppe. Kaffee und Kuchen vom Verein Jahresringe e.V.

7 Karl-Marx-Straße 36 (Schulplatz), Hof neuruppin.net „Herr Fontane“

Peter Pusch erzählt mit einem Augenzwinkern Geschichten rund um den Schulplatz (14, 15 16 Uhr). Die Fotobox wirft fröhliche Hereinspaziert-Erinnerungsfotos aus. Dazu kleine Häppchen, Getränke und regionale Produkte aus dem „Herr Fontane-Laden“.

***Flyer***