Programm 2019

Fontane Hörspielhof

04. Juni - 09. Juni | Predigerwitwenhaus Neuruppin

Schließen Sie für einen Moment die Augen und stellen Sie sich vor: ein idyllischer Hinterhof in dem einst Karl-Friedrich Schinkel als Kind gespielt hat. Sie spüren die Wärme, die die Wände noch abstrahlen und Sie riechen das frisch gemähte Gras. Vor Ihnen ein Glas Wein und Sie hören Stimmen aus lang vergangenen Zeiten. Sie hören die Stimme des jungen Klaus-Maria Brandauer, von Ruth Leuwerik oder des begnadeten Fontane-Interpreten Gert Westphal. Das sind die Stunden für die stillen Glücksmomente.

Genießen Sie – bei freiem Eintritt – die geschliffenen Dialoge der Fontane-Hörspiele aus fünf Jahrzehnten. Tauchen Sie ein in die Lebenswelt des 19. Jahrhunderts, in die Welt Theodor Fontanes. Vielleicht werden auch Sie dann zu dem Bekenntnis hingerissen: „Fontane macht süchtig“.