Uljana Wolf

Uljana Wolf, geb. 1979, Lyrikerin und Übersetzerin, lebt in Berlin und New York. Sie veröffentlichte viel beachtete Gedichtbände, zuletzt meine schönste lengevitch (kookbooks 2013). Die Süddeutsche Zeitung  zählt sie „zur Riege junger deutschsprachiger Poesiebestäuberinnen“.  Für ihr lyrisches und übersetzerisches Werk wurde sie u.a. mit dem dem Kunstpreis Berlin 2019 und dem Preis der Stadt Münster für Internationale Poesie 2019 ausgezeichnet.