Hinemoana Baker

Hinemoana Baker wurde 1968 in Christchurch, Neuseeland, geboren und wuchs in Whakatane und Nelson auf. Sie ist die Tochter eines Māori, mütterlicherseits hat sie europäische Vorfahren Für ihre Zeit in Deutschland nahm sich Baker vor, ihren Ahnen mütterlicherseits nachzuforschen, die aus Oberammergau stammen und nach Neuseeland ausgewandert sind. 2012 gab es ein Treffen neuseeländischer und deutscher Lyriker, darunter Baker sowie, aus Deutschland nach Neuseeland angereist, Ulrike Almut Sandig, Uwe Kolbe und Brigitte Oleschinski, die gemeinsam das äußerst seltene Himmelsschauspiel eines Venustransits, das Vorbeiziehen der Venus vor der Sonne, beobachteten, was sich in dem 2016 gemeinsam herausgegebenen Band »Transit of Venus | Venustransit« niederschlug. Hinemoana Baker lebt diezerzeit in Berlin, und derzeit promoviert sie an der Universität Potsdam