Hans-Werner Meyer
Schauspieler und Hörbuchsprecher

© Ole Graf

Hans-Werner Meyer begann seine Schauspielkarriere am Residenztheater in München und wechselte später an die Berliner Schaubühne. Sein Filmdebüt gab der gebürtige Hamburger 1994 als Englischlehrer Jochen in Joseph Vilsmaiers CHARLIE & LOUISE – DAS DOPPELTE LOTTCHEN. Seitdem spielt er in über 200 Film- und Fernsehproduktionen. Seit 2012 prägt er als Oliver Radek die ZDF Krimireihe „Letzte Spur Berlin“. Als Hörbuchsprecher gewann Hans-Werner Meyer mit seinem ersten Hörbuch SPIDER 2007 den Hörbuchpreis Ohrkanus und nimmt seitdem regelmäßig Hörbüche auf. Als Vorstandsmitglied des von ihm 2006 mit gegründeten Bundesverbandes Schauspiel BFFS setzt sich der Schauspieler für die Interessen seiner Kolleg*innen ein.