Fünf Schlösser
Nirgendwo sonst ist die Geschichte so intensiv wie in den Schlössern der Mark Brandenburg.

Samstag, 8. Juni 2019  10 – 18.15 Uhr

„Fünf Schlösser“ – so nannte Theodor Fontane ganz knapp seinen fünften Band der „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“. Er widmete diesen Band den Schlössern in Quitzöwel, Plaue an der Havel, Hoppenrade, Liebenberg und Dreilinden. Zwei davon greifen wir bei unserer diesjährigen Fontane-Bustour „Fünf Schlösser“ auf (Hoppenrade und Liebenberg), drei ergänzen wir, weil sie so wunderbar auf dem Weg liegen und – weil ihnen Fontane auch seine besondere Aufmerksamkeit gewidmet hat. Es sind das Schloss Meseberg, das Gutshaus Köpernitz und Schloss Rheinsberg.

 

  • Busfahrt von Neuruppin nach Hoppenrade mit Fontane-Stopp
  • Weiterfahrt nach Liebenberg mit Besichtigung des Schlossgeländes von Liebenberg
  • Weiterfahrt nach Meseberg mit Schloss, Hugenowsee und Kirche
  • Mittagsimbiss
  • Weiterfahrt nach Köpernitz mit Führung, Kurzlesung und Kaffee im Gutshaus
  • Weiterfahrt nach Rheinsberg und Führung durch den Schlosspark Rheinsberg

 

Ausflugspreis: 65 € p.P. | Im Reisepreis sind enthalten: Bustransfer, Reisebegleitung ab Neuruppin | Führung und Lesung in Köpernitz, Kaffeetrinken, Organisation

Karten