Christian Badel
Illustrator und Zeichner

© Ralf Bergel

„Wo meine Ideen herkommen? Das ist ganz einfach! Eigentlich brauche ich es nur noch aufzuschreiben oder zu zeichnen. Es passiert ständig um mich herum.“

Christian Badel wurde in den 60er Jahren als erstes von sechs Kindern in Gotha geboren. Bereits als Jugendlicher zeichnete er für verschiedene Zeitschriften und Magazine. Er studierte später Design und Bildende Kunst und wurde Meisterschüler bei der japanischen Künstlerin Leiko Ikemura an der Universität der Künste in Berlin. Heute lebt er mit seiner Familie als freier Autor/Grafiker in Berlin-Pankow. Christian Badel arbeitet als Zeichner und Autor für Zeitschriften, Magazine, Werbeaufträge, die Kinderseiten von Tages- und Wochenzeitschriften und als Illustrator für verschiedene Verlage. Außerdem unterrichtet er als Dozent. 

Zeichenworkshops „Ganz schön gerissen!“ – Verrückte Figuren erfinden mit Klecksen und Schnipseln

Der Illustrator Christian Badel zeigt, wie man mit Kleksen und Schnipseln ganz einfach zu den coolsten Bildideen kommen kann. Christian erzählt aus seinem spannenden Alltag als Zeichner, Illustrator und Bildererfinder. Aus Papierschnipseln und Klecksen in unterschiedlichsten Formen und Farben entstehen überraschende Ideen. Und alle machen natürlich mit! Spielerisch und mit viel Spaß entstehen so kreative Bilder und Geschichten auf einem leeren Blatt Papier. Am Ende werden alle Kunstwerke in einer Wäscheleinenausstellung präsentiert und zu einem wunderbaren kreativen Buch gebunden.

Do 17. Juni, 9 Uhr und 11 Uhr (3.- 5. Klasse, 12 – 14 Teilnehmer)

Website des Künstlers: www.kikifax.com