Anne Moll
Sprecherin | 7. Juni

© Janine Guldener

Anne Moll, geb. 1966, studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspiel Ernst Busch in Rostock. Bis heute spielt sie regelmäßig Theater in Hamburg, am Théatre National du Luxemburg und bei den Ruhrfestspielen.Immer wieder sieht man sie außerdem im Fernsehen, 2015/16 übernahm sie die Hauptrolle in derARD-Serie “Rote Rosen”. Sie synchronisierte Trine Dyrholm in “Die Erbschaft“ und Jane Fonda in”Grace & Frankie”, außerdem kennt man ihre Stimme aus vielen Dokumentationen, Magazinen, Hörspielen und Hörbuchlesungen. Ihre Lesung von Dan Browns´ “Meteor“ wurde 2016 mit Platin ausgezeichnet, für “Die Wanderhure” von Iny Lorentz bekam sie eine Goldene Schallplatte.