Programm

Reisen wie Fontane

Fr. 18. Mai | Sa. 19. Mai | So. 20. Mai | Mo. 21. Mai 2018


Zu den Originalschauplätzen

Niemand anderes hat die Menschen, Städte und Landschaften der Mark Brandenburg so liebevoll und präzise beschrieben wie Theodor Fontane. Bis heute prägen seine Texte die Identität der „Märker“. Die Fontane-Festspiele führen die Besucher an eben jene Orte, die Fontane in seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ beschreibt. Ausgangspunkt der Ausflüge und Wanderungen durch das Ruppiner Land, die ehemalige „Grafschaft Ruppin“ und darüber hinaus ist – wie sollte es anders sein – seine Geburtsstadt Neuruppin.

Nähre Informationen folgen demnächst

Tickets

Tickets noch nicht verfügbar

Festspielbüro
03391 65 98 198