white veil – dark layer – LICHTEN
von Uschi Jung

Wenn Brüche und Einschnitte das gewohnte Leben stören, werden wir verunsichert. Diese Unsicherheit kann Existenzangst auslösen und dadurch wird Zukunft als bedrohlich und scheinbar schicksalhaft wahrgenommen. Um in der Gegenwart wieder Boden unter den Füßen zu gewinnen, hilft eine wagemutige Auseinandersetzung mit den Lebensumständen: den Nebel lichten, dem Grau, Sinnbild des noch Ungeklärten, Farbe einhauchen, dunkle Schichten durchsuchen, Schleier entfernen und neue Gedankenräume aufspannen. Uschi Jungs experimentelle Arbeitsweise schafft ungewohnte Bild- und Objektkompositionen, die sich zu einem Raumbild verdichten.

Uschi Jung machte ihr Diplom in Mediengestaltung an der Fachhochschule Bielefeld. Seit 2011 ist sie freischaffende Künstlerin.

Ausstellung
„white veil – dark layer – LICHTEN“
Vernissage 13.05.2016 | 18.00 Uhr
Offenes Atelier Uschi Jung
Ausstellungsdauer 14.5 – 7.7.2016
Öffnungszeiten 14./15.05.2016 10:00 – 20:00 Uhr, 16.05.2016 10:00 – 16:00 Uhr
Kontakt uschi@werkraum-uschi-jung.de