Tina Kemnitz
Literaturvermittlerin

Tina Kemnitz, geboren 1970, Mutter von zwei Kindern, ist freiberuflich als Literaturvermittlerin und Kinderbuchautorin tätig. Vor ihrem Studium der Sprechwissenschaft an der Humboldt-Universität studierte sie ein Jahr lang Schauspiel an der Theaterhochschule „Hans Otto“ in Leipzig, ein weiteres Jahr Germanistik und Theaterwissenschaft. All dies mündete 1998 nach dem Diplom im Studiengang Sprechwissenschaft in die freiberufliche Arbeit als Sprechtrainerin, Vorleserin und Literaturvermittlerin. Von 1998-2009 unterrichtete sie als Dozentin für Sprecherziehung an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, in der Abteilung Puppenspielkunst. In Sachen Kinder- und Jugendliteratur ist sie seit 1993 unterwegs. Im Januar 2007 gipfelte ihre Arbeit als Vorleserin und Buchvermittlerin in die Gründung von „Tolles Buch! Literaturveranstaltungen für Kinder und Jugendliche, Fortbildungen für Literaturvermittler“. Im Frühjahr 2008 erschien bei Carlsen ihr erstes eigenes Kinderbuch „Kaspar Dreidoppel“. Tina Kemnitz wohnt in Berlin-Prenzlauer Berg.

Buchempfehlungsshow „Tolles Buch!“

Versteckte Wörter unter den Stühlen, Rätsel und Gespräche – auf unterhaltsame Weise stellt Tina Kemnitz aktuelle Kinderbücher vor. Die kurzen Lesungen enden immer dann, wenn es am spannendsten ist.