Spiel mit dem Feuer (1991)
ein Film von Dagmar Damek

Melanie (Birgit Doll) lebt mit ihrem Mann Felix (H.P. Hallwachs) in einer standesgemäßen Ehe, aus der zwei Töchter hervorgegangen sind. In Ebenezer Rubehn (August Zirner) sieht sie mehr als einen Hausgast. Die beiden verlieben sich ineinander und fliehen gemeinsam nach Italien, um dort glücklich zu leben. Doch Melanie zieht es wieder nach Berlin. Nur wird sie weder von alten Freunden noch ihrer Familie freudig empfangen.