Fontane-Fest 2018

Fontane-Prozession

Sa.,19 Mai 2018

Im Namen der Birne

 

 

Das Fontanefestival 2018 fällt in vielerlei Hinsicht aus dem Rahmen. „Absolut fontastisch“ nennen die Festspielmacher das diesjährige Fest, das 2018, wegen der umfangreichen Veranstaltungsangebote des kommenden Jahres, nur an zwei Tagen stattfinden wird: Pfingstsamstag mit einem durchgehenden Programm von 15 Uhr bis tief in die Nacht und Pfingstsonntag mit drei Lesungen und einem Hofkonzert abschließt.

Die ausgefallenste und ausgelassenste Veranstaltung am 19. Mai wird mit Gewissheit die Fontane-Prozession „Im Namen der Birne“ sein, zu der alle Neuruppiner herzlich eingeladen sind. Cirka gegen 16 Uhr wird sich ein kunterbunter Umzug vom Museum Richtung Kulturkirche in Bewegung setzen. Begleitet von der Marching Band „Sax Puppets“ zieht eine überlebensgroße Fontanefigur mitsamt ihren Verehrern und Begleitern durch die Altstadt. Effi wird natürlich dabei sein, aber auch die vier Fontanisten werden dem Meister huldigen. Bunt und schräg und aberwitzig. Fontane, sagen die Festspielmacher, ist der große Hoffnungsträger unserer Stadt. Dem erweisen wir unsere Ehre. Demütig und augenzwinkernd.

Wer mitmachen will, meldet sich bitte im Fontane-Festspielbüro.